Unsere Leistungen

Die AdminDomus GmbH hat ihren Schwerpunkt in der Betreuung von Wohnungs-Eigentums- Gemeinschaften (WEG) und bietet die klassische, vollumfängliche Verwalterleistung an, die der Berufsfachverband in seiner sog. "Verwalterpyramide" dargestellt hat (vgl. Abb. 1):

Was tut der Verwalter
Abbildung 1: Was tut der Verwalter; Quelle: Berufsfachverband der Wohnungs- und Immobilienverwalter e. V.

Darüber hinaus ist die AdminDomus GmbH in der Lage, ihren Kunden die umfassende fachliche Betreuung sowohl im kaufmännischen und bautechnischen Bereich als auch bei Finanzierungsthemen kompetent und professionell zu gewährleisten. Entsprechende interdisziplinäre Kenntnisse sind im Unternehmen vorhanden (Vgl. 4. Personal).

Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Koordination von Leistungen rund um das Wohnungseigentum, z. B. der Vergleich und die Beauftragung von Handwerkerleistungen, die Erstellung von Nebenkostenabrechnungen oder auch dem Organisieren und Moderieren der Eigentümerversammlungen oder der treuhänderischen Verwaltung des Hausgelds. Dies sind jene Leistungen, die für den Eigentümer die Verwaltertätigkeit sichtbar machen. Deshalb stehen sie in der Verwalter-Pyramide deutlich an der Spitze.

Viele kleine Tätigkeiten, die sich in Umfang und Anforderung je nach Größe des betreuten Objekts unterscheiden, werden vom einzelnen Eigentümer häufig nicht wahrgenommen, zeichnen aber den sorgfältigen und verantwortungsbewussten Verwalter aus, da diese den "Genuss des Wohneigentums" sicherstellen. Exemplarisch sind hier die Kommunikation mit Behörden und die Information zu sich verändernden baurechtlichen als auch genehmigungspflichtigen Aufbauten oder baulichen Änderungen genannt.

Die AdminDomus GmbH verfügt überdies über ein starkes Leistungsportfolio:

  • Vollumfängliches Leistungsangebot gemäß der oben dargestellten Aufgabenpyramide
  • Durch die Qualifikationen der Mitarbeiter, insbesondere das Beschäftigen einer Architektin und eines Bankkaufmanns, sowie die langjährige Berufserfahrung des Inhabers und Geschäftsführers im Immobiliensektor kann über die Kernaufgaben des Verwalters hinausgehend zusätzliches Fachwissen angeboten werden.
  • Hohe Serviceorientierung (Reaktionszeit/Lösungszeiten): für einfache Vorgänge liegen die Reaktions- und Antwortzeiten innerhalb von 24 Stunden, bei komplexeren Angelegenheiten bei unter einer Woche.
  • Die AdminDomus GmbH führt als zusätzliche Serviceleistung für die Eigentümergemeinschaften Versicherungsabgleiche zur Reduzierung der Kosten durch, erstmalig bei Übernahme des Objekts in die Verwaltung.
  • Es wird Wert auf eine gute, freundliche und unkomplizierte Kommunikation mit den Eigentümern gelegt, sowohl bei den verpflichtenden Berührungspunkten (z. B. Eigentümerversammlungen) als auch darüber hinaus.